Blueberry wird lebendig

In meinem Blueberry kehrt jetzt Leben ein und etliche Häuser wurden inzwischen eingerichtet, ausgetauscht oder neu gebaut. Ich liebe es, mich in neuen Welten einzurichten. 🙂 Das Haus am Farmweg 5 hat sich vergrössert und ist inzwischen für eine Familie eingerichtet. Außerdem gibt es jetzt eine Bäckerei mit Terasse wo man unter anderem auch Leckereien vom Schokobrunnen genießen kann.

Der Ausblick über das Tal begeistert mich immer wieder.

Das Haus am Leuchtturm habe ich ersetzt

Im „Strandgebiet“ gibt es jetzt ein Bistro und dahinter liegt die „Hygienebude“ mit Umkleideraum und Toiletten für die Strandbesucher.

Hier hat sich eine adelige russische Familie niedergelassen.

Die Fachhochschule für Kunsthandwerk bereichert nun mit neuer Fassade die Malergasse. Darüber freut sich Roberta die Vierte, die gerade nach Blueberry umgezogen ist.

Einstweilen ist Silversimses Teestube zur alten Mühle oben auf der „Blume“ plaziert, jedenfalls solange, bis ich einen besseren Platz dafür finde. 😉