Neue Spielstände ..

Spiel speichern als … Spielstand laden …

Wenn du mit verschiedenen Spielständen arbeitest gehst du immer über Spiel laden in dein jeweiliges Spiel. Der automatische Spielstand wird hierbei ignoriert (was in jedem Fall ratsam ist). Dein zuletzt gespielter Spielstand wird bei der Aktion „laden“ eingerahmt angezeigt. Willst du einen anderen Spielstand spielen, musst du diesen anklicken.

Für einen neuen Spielstand klickst du das Pluszeichen oben rechts an und beginnst ein neues Spiel. Leider muss man dann immer erst einen neuen Sim erstellen und diesen in das neue Spiel einziehen lassen. Wenn du diesen neuen Spielstand speicherst kannst du oben im Fenster den neuen Namen eingeben.
Willst du einen bestehenden Spielstand unter anderem Namen speichern wählst du unter Menu-Optionen (siehe Bild) die Option „speichern als“. Beim nächsten Speichern wird dieses Spiel dann weiter unter diesem neuen Namen gespeichert, das ursprünglich bleibt unter dem alten Namen erhalten und ist auch im Lade-Fenster anklickbar.

Es ist sinnvoll, nicht zu viele verschiedene Spielstände zu haben und man kann auch problemlos alte Spielstände, die nicht mehr gebraucht werden, löschen. Wichtig ist noch  zu wissen, dass jeder Spielstand autonom ist,  d.h. du kannst in dem einen Spiel z.B. eine kurze Lebensdauer über die Gameplay-Optionen einstellen und in dem anderen eine lange Lebensdauer. Die Gameplay-Änderungen betreffen immer das aktuelle Spiel. Auch die Haushaltsverwaltung betrifft immer nur einen Spielstand, d.h. Sims, die du in dem einen Spielstand hast sind nicht zwangsläufig auch in allen anderen. Nur die Bibliothek ist für jeden Spielstand gleich. — Einfach mal ausprobieren. 😉