Castaway(DE)

Die seltsame Geschichte des Robinson Simmer

Gerade sitzt er noch mit Freunden in der Bar von Oasis Springs und feiert den Beginn seines neuen Lebens in Willow Creek. Sein Vater hat ihm in Willow Creek ein schönes Haus gekauft und sein Bankkonto ist gut gefüllt. Ab morgen wird er im Geschäft seines Vater als Juniorchef arbeiten. Doch heute wird gefeiert. Die Cocktails fließen reichlich und irgendwann schläft er in einem Sessel ein.

Er erwacht mit knurrendem Magen und schaut sich verwirrt um. „Wo bin ich?“ murmelt er. Er sucht in seiner Tasche nach dem Handy und findet einen großen an ihn adressierten Briefumschlag.

Mein lieber Sohn! (das ist die Schrift meines Vaters)

Gerade hast du das College abgeschlossen und musstest, dank meines Vermögens, nie für deinen Lebensunterhalt arbeiten. Bevor du nun deine Arbeit in der obersten Geschäftsetage beginnst, halte ich es für sinnvoll, dass du erst einmal das Leben von ganz unten beginnst und dabei lernst, dass es keinen Erfolg ohne eigene Leistung gibt.

Öffne diesen Umschlag und befolge alle Anweisungen genau, dann bist du sehr schnell wieder bei uns. Du kannst diese Insel erst verlassen, wenn du alle Bedingungen erfüllt hast.

Ich wünsche dir viel Erfolg und freue mich, dich möglichst bald wieder zu sehen.

Dein Vater


    Challenge-Anweisungen (Übersetzung aus dem englischen Originaltext)

    Sie müssen mit Gartenarbeit, Holzbearbeitung und Angeln zu beginnen.

    Es gibt Pflanzen, eine Werkbank und ein Angelplatz wartet auf Sie.
    Wenn Sie die Stufe 5 bei jeder Fertigkeit erreicht haben, bekommen sie neue Objekte . (siehe: zu erhaltende Objekte)

    Essen Sie die Ernteerzeugnisse aus dem Garten oder verwenden Sie den Grillplatz, um Fisch zu grillen.
    Um sich zu waschen oder ihre Blase zu entleeren müssen Sie ein WC und Badewanne durch Holzbearbeitung zu bauen.

    Zu erhaltende Objekte
    Wenn Sie die Stufe 5 bei Gartenarbeit, Holzverarbeitung und Fischerei erreichen, bekommen Sie das erste Einzelteil.
    In diesem Fall ist es die Truhe, um Ihre Sammelobjekte zu speichern.

    2. Sie erhalten die Yoga-Matte zwei Sims Tage später.
    3. Dusche: Nach Erreichen der Stufe 5 in der Wellness-Fähigkeit
    4. Zwei Sims Tage später, erhalten sie den Spiegel.
    5. Sie erhalten das Bett nach Erreichen der Stufe 3 bei Charisma.
    6. Sie erhalten die Staffelei drei Sims Tage, nachdem Sie das Bett.bekommen haben
    7. Sie erhalten die Bar nach Erreichen des Level 5 der Malerei-Fähigkeit.
    8. Den Boxsack nach Erreichen der Stufe 5 in der Mixology-Fähigkeit
    9. Die Küchenausstattung (Herd und Kühlschrank) nach Erreichen der Stufe 5 der Fitness-Fähigkeit.
    10. Den Schach-Tisch nach dem Erreichen der Stufe 5 in der Fähigkeit Kochen.

    Bauen/Kaufen
    Es ist Ihnen nur erlaubt, Wände, Böden, Türen und Fenster zu platzieren, und diese nur in Holzoptik.
    Der Rest der Möbel wird entweder durch die zu erhaltenden Einzelteile ergänzt (siehe Zu erhaltende Objekte) oder durch die Werkbank selbst hergestellt.

    Nach Erreichen von Level 10 in der Holzbearbeitungs-Fähigkeit dürfen Sie Küchenschränke für die Koch-Fähigkeit kaufen.

    Nach Erreichen von Level 10 in der Gartenarbeits-Fähigkeit dürfen Sie sich Pflanzen und Steine aus dem Bau/Kauf-Modus holen.

    Der Bau eines Hauses auf Ihrer Insel bedeutet auch, dass einige der Bäume entfernt werden müssen. Fühlen Sie sich frei, das zu tun.

    Wenn Sie ein Dach platzieren, verwenden Sie Gras- oder Stroh-Textur.

    Das Ende ist erreicht, wenn Sie Stufe 10 in den logischen Fähigkeiten (durch Schachtisch) erreicht haben.

    Dann können Sie die Insel zu verlassen.

    Quelle Challengetext: Sims 4-Challenge von Nando ____ in der Simscommunity


Bilder der Challenge

1. Woche

Robinson schaut sich noch etwas verwirrt auf der Insel um. Da er ein Naturfreak ist, gefällt ihm, was er sieht. Er liest noch einmal die Anweisungen und schnappt sich dann die Gießkanne, um die Pflanzen zu gießen und pflückt anschließend die reifen Apfel vom Baum. So richtig satt machen sie ja nicht. Danach legt er sich ins Zelt zum Schlafen. In den nächsten Tagen versucht er sich an der Holzwerkbank und es gelingt ihm auch, ein paar kleine Fische zu fangen und über dem Feuer zu braten.

Nur ein Problem belastet ihn schon in der ersten Woche sehr. Es gibt keine Toilette auf der Insel und auch keine Dusche. Nur ein kleines Steinwaschbecken. Da er von Kind auf gelernt hat, sich niemals im Freien zu erleichtern, passiert ihm mehr als einmal ein beschämendes Missgeschick. Er fühlt sich danach so unwohl, dass er für ein bis zwei Stunden nicht fähig ist, zu arbeiten.

2. Woche
Die zweite Woche vergeht mit Angeln, Fisch essen, Gartenarbeit und Arbeiten an der Werkbank. Er lernt immer mehr dazu und bekommt schließlich das erste Belohnungsobjekt, eine Truhe, in der er Pflanzen und Kräuter aufbewahren kann. Beim Angeln erhält er den Samen einer Kuhpflanze, den er sofort einpflanzt. Er ist sehr belustigt, als er sieht, wie sich die Pflanze verwandelt.

3. Woche
Die Kuhpflanze war keine gute Idee. Immer wenn er genau so hungrig ist wie sie, hält sie ihm ein Tortenstück hin. Wenn er zugreift, verschluckt sie ihn und spuckt ihn dann wieder aus. Danach fühlt er sich schrecklich leer. Trotzdem bekommt er in dieser Woche zwei Belohnungen: eine Yoga-Matte und endlich eine Dusche.

4. Woche
Die vierte Woche bringt ihm gleich drei Belohnungen: Ein Bett, eine Staffelei und eine kleine Bar. Über den Rest sprechen wir lieber nicht. Es gibt immer noch keine Toilette!

5. Woche
Robinson arbeitet fleissig an seinen Fähigkeiten, vor allem an der Werkbank! Er bekommt er einen Boxsack, für seine Fitness-Fähigkeiten. Am letzten Tag dieser Woche ist es soweit. Er kann endlich seine Toilette bauen. Ein größeres Glück hat man selten gesehen.

6. Woche

Angeln und Fisch essen. Robinson mag keinen Fisch mehr, aber es gibt nichts anderes. Noch nicht! Mit Fitness Level 5 ändern sich seine Essgewohnheiten. Er bekommt einen Herd, einen Kühlschrank und eine Küchentheke. Es gibt jetzt richtiges Essen! Außerdem bekommt er noch einen Schachtisch.

7. und letzte Woche!

Robinson prüft noch einmal seine Anweisungen. Bald hat er es geschafft! Beim Angeln fehlt nur noch ein Punkt und beim Schachspiel noch 5 Punkte. Er angelt und spielt wie besessen und am Sonntagmorgen um 00:39h hat er es geschafft. „Hurra, ich darf nach Hause!“

————
Als Robinson von seinem Schachbrett auf sah, war das tiefe Wasser verschwunden und sein Weg nach Hause war frei.

Anmerkung: Im Originaltext der Challenge gibt es noch ein Punktesystem. Ich habe das für mich weg gelassen.