Eine neue „Wetterwelt“ ist in Arbeit

Für das neue Addon muss natürlich auch eine neue Welt gebaut werden. Wasserfall, Badesee auf zwei Grundstücken und grosser Strand sind schon vorhanden. Silversimse wird für uns einige Strandhäuser bauen und auch das Obelisk-Center von ihr werdet ihr, leicht angepasst, auf dieserr Welt finden. Es wird noch einiges mehr geben aber „gut Ding will Weile haben“. Bis zum 15. November haben wir ja noch ein wenig Zeit. 😉

Hier der aktuelle Baustatus:

Vorschau auf den Anfang

Fortgang
Edit: Die Strandbar wurde inzwischen ersetzt durch einen großen Pool.
Weitere Informationen über den Fortgang folgen dann hier in den Kommentaren.

Mehr zu den „Sims3 Jahreszeiten“

6 Kommentare

  1. Jetzt habe ich vier Häuser fertig, sie stehen auf den Grundstücken 16, 25, 26 und 63. Ich werde alle in meiner Werkstatt im Sims3net-Forum vorstellen – natürlich ohne Download oder Zip-Datei. Die gibts dann nur auf dieser Welt !
    Bin gespannt auf Deine Bauten, Desiree !

    Grüßchen
    Sylvie

  2. Hallo Desiree, habe dir eine PN dazu geschickt. Wie immer, werden nur einige Grundstücke bebaut damit die Weltdatei nicht so groß wird.

    Freut mich, dass dir das bisherige Ergebnis gefällt. Ich glaube auch nicht, dass die Sims unter der Brücke schwimmen können, ist zu niedrig.Aber vielleicht können sie ja auch tauchen. Ich bin sehr gespannt wie das wird.
    Liebe Grüsse
    Heidi

  3. Hihi ! Ich soll einen Bauplatz rausrücken ? Ich weiß ja nicht, Desiree…
    Nee, Quatsch.
    Die gehören mir doch gar nicht, vor allem sind es so viele, daß Du sicher auch ein Plätzchen findest.
    Roberta will Dir entsprechend Nachricht schicken.
    Ich freu mich, wenn Du auch baust !

  4. Hallo Roberta,
    darf ich auch ein Grundstück bebauen? Ganz lieb gucke.
    Meinst Du dass Sylvie einen Bauplatz für mich rausrückt? :o)))
    Der Wasserfall sieht toll aus und auch die kleine Bucht.
    Bin echt gespannt ob die Sims von da aus ins Meer schwimmen können.
    Die Brücke sieht auch unter Wasser ziemlich massiv aus,deshalb zweifle ich an,ob die Sims drunter durchschwimmen,aber am 15 November wissen wir wohl alle mehr,oder? :o)))))
    Die dunkelblauen Gitter,sind das die Stellen an die das Wasser an die Insel brandet?Theoretisch müssten die Sims dann einmal um die Insel schwimmen können,nicht wahr?Tolles Projekt,das Ihr zwei Euch da vorgenommen habt.Liebe Grüsse von Desiree.

  5. Das erste Strandhaus von Silversimse ist installiert
    Beta 14
    Beta 14
    Beta 14
    Auch das Einkaufszentrum ist fertig
    Beta 14
    Aus dem Badesee wurde eine Meeresbucht
    Beta 14
    Das ist die aktuelle Aufsicht
    Beta 14
    Wen es interessiert: So sieht ein Drahtmodell aus. Die hellblauen Linien zeigen das sog. Routing man könnte auch Fahrbahn sagen. Das weisse Netz ist das Routingsystem für die Fussgänger (wo die nicht sind kann ein Sim auch nicht laufen. Die Grundstücke sind grün umrandet
    Beta 14

  6. Nachdem ich mich durch etliche Jahreszeitenbeschreibungen gelesen habe, erneut eine Änderung im Badeseebereich. Der ursprüngliche See, der unterirdisch durch einen Fluß von oben gefüllt wird fließt nun in die Meeresbucht. Nun bin ich neugierig, ob die Sims dann wirklich unter der Brücke hindurch schwimmen können.

    .. können eure Sims nun auch in normalen Gewässern schwimmen
    Diese Funktion wird bei allen Nachbarschaften möglich sein. So können eure Sims zum Beispiel unter der Brücke von Bridgeport hindurchschwimmen

    Quelle: .. unter Sonnenbrandgefahr..

    Beta 14

Kommentare nicht gestattet.