Neue Bilder meiner „Wetterwelt“ mittlerweile Beta 26

Allmählich füllt sich diese Welt. Unter den leeren grünen Flächen verbergen sich die unbebauten Grundstücke. Neu hinzugekommen sind ein paar Bäume, ein Kinderspielplatz an der Bucht, Blumen auf dem Blumenhügel und die „Wetterstation“ auf der oberen Terasse. Es kommen noch drei Wohnhäuser von meinen fleissigen Architekten, Desiree und Sylvie, dazu und was mir sonst noch bis dahin einfällt. ;-).














Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.